Herakles - mehr als nur PROFINET-Monitoring

Netzwerkmanagement ist keine lästige Pflicht, sondern – richtig betrieben – ein wertvolles Tool über den
gesamten Lebenszyklus einer Maschine oder Anlage. Es unterstützt und vereinfacht die Projektdokumentation
vom Engineering über die Anlagenerrichtung, die Inbetriebnahme und die Anlagenübergabe bis zum
Betrieb. Dort erfüllt es wichtige Aufgaben wie Diagnose, Predictive Maintenance oder Asset Management, es unterstützt dabei, die Anlagendokumentation auf dem aktuellen Stand zu halten und trägt obendrein noch zur Cyber Security bei.

 

 

Herakles Features

Monitoring

Konfigurationseigenschaften

Neben den grundlegenden Eigenschaften wie bspw. Firmware Version, Gerätename, IP-Konfiguration, überwacht Herakles zudem auch die Topologie. Veränderung der Verschaltung werden dadurch sofort bemerkt, auch ein Gerätetausch wird sofort gemeldet

 

Zustände

Statusüberwachung und Fehlerzustandsüberwachung rund um die Uhr. Sporadische Ausfälle werden gemeldet und langfristig gespeichert

 

Netzwerk

Verschlechterung der Kabelqualität, Erhöhung der Portauslastung, Veränderungen im Ring, werden nicht nur gemeldet, sondern auch ansprechend visualisiert. Hinzu kommt, dass Sie einen vollständigen Überblick des Netzwerkes erhalten, da Herakles das Docking von bspw. Werkzeugen unterstützt. Eine vollständige Topologie in einer Ansicht!

Diagnose

Kategorisierung der Fehler

Dadurch ist es möglich, schnell zu erkennen, an welcher Stelle Handlungsbedarf besteht

 

Predictive Maintenance

Durch eine umfangreiche Analyse bestimmter Schwellwerte, können Ausfälle vermieden werden. Durch das zugehörige Reporting, können Wartungsarbeiten entsprechend strukturiert geplant werden

 

Ursachenanalyse

Fehler werden immer in Abhängigkeit betrachtet. Dies hilft die Ursache schnell zu lokalisieren und zu beheben.

 

Diagnose für unterlagerte Steuerungen

Kein Umschalten mehr zwischen Engineering Tools. Herkles funktioniert auch für unterlagerte Steuerungen, beispielsweise Roboterzellen.

Validierung

Automatisierte Abnahmeprüfung

Herakles führt die Prüfungen gegen Vorgaben des Betreibers permanent durch. So werden neu integrierte Geräte sofort auf gültige Konfiguration geprüft. Dadurch wird beispielsweise ein Einbau von Geräten mit alter Firmare Version sofort erkannt und entsprechend gemeldet.

 

Standardisierte Abnahmeberichte

Einfache und umfangreiche Berichtserstellung bequem und jederzeit per Knopfdruck

 

Bequem vom Büro aus

Die Architektur von Herakles erlaubt es Ihnen sich den Anlagenzustand bequem vom Büro aus anzusehen. Alle Funktionen können von zentralen Stelle ausgeführt werden und ersparen so viel Zeit und Wege.

Asset Management

Gerätespezifischer LifeCycle

Herakles verfolgt  den vollständigen Lebenszyklus eines Gerätes. Es erkennt selbständig, ob Geräte bereits an anderer Stelle verbaut waren. Hinterlegen Sie Kommentare oder Hinweise, um bspw. Fehler einer bestimmten Firmware Version langfristig dokumentieren zu können.

 

Basis für Cycber Security

Durch die Datenbankanbindung können Sie Ihren gesamten Gerätebestand durchsuchen. Automatisch vorgefertigte Filter helfen Ihnen dabei, schnell und einfach Übersichten zu generieren.

Das Wissen welche Geräte mit welcher Firmware Version im Feld verbaut sind, ist die Basis für Cyber Security. Zudem unterstützt Herakles auch Geräte auf Windows-Basis.

Sie wollen ein Firmware Update durchführen - die Suche nach den Geräten inkl. der Anlage in der Sie verbaut sind, ein Kinderspiel mit Herakles.

 

Leicht Integrierbar

Herakles ist ein verteiltes System, bei dem die Informationssammlung durch systemintegrierte Software-Sensoren realisiert wird. Es wird in bestehende Infrastrukturen integriert, ohne dass es zusätzlicher Hardwarekomponenten bedarf. Durch die skalierbare Systemarchitektur lässt sich die Lösung an Anlagen und Maschinen aller Größenklassen anpassen und kann, wenn notwendig, mit der Anlage mitwachsen.

 

Verschiedene Projektbeteiligte - verschiedene Blickwinkel

Herakles ermöglicht Informationsübersichten unter verschiedenen Blickwinkeln und über die Lebenszyklen
einer Anlage im Produktionsumfeld hinweg. Planer können Konfigurationseigenschaften zentral hinterlegen, Projektverantwortliche den Überblick über den Projektfortschritt behalten und sich einfach und schnell Berichte erstellen lassen, Instandhalter werden bei der Fehlerfindung und -behebung unterstützt. In der Produktionsphase ist die schnelle Erkennung von Fehlerzuständen sowie die zielgerichtete Information und Anleitung zur Behebung der Fehlerursachen von enormer Wichtigkeit. Durch die integrierte Diagnosefähigkeit und der Frühwarnfunktion erhält der Anlagenfahrer passende Unterstützung.

Ist das denn noch einfach zu bedienen?

Effektivität, Effizienz und Zufriedenheit des Benutzers ist das Maß der Usability. Diese drei grundlegenden Aspekte wurden bei der Entwicklung der grafischen Benutzeransicht von Herakles als Basis genommen, um allen Benutzern mit verschiedensten Blickwinkeln eine einfache und schnell zu bedienende Visualisierung bereitzustellen.

 

Überzeugen Sie sich selbst und fordern Sie einfach eine Demoversion an!

Download

DE: PROFINETanalyzer Flyer
PROFINETanalyzer.pdf
PDF-Dokument [173.0 KB]
EN: PROFINETanalyzer Flyer
PROFINETanalyzer_Flyer_en.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
DE: Herakles
Herakles_PROFINET-Monitoring_DE.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]
EN: Herakles
Herakels_brochure_en.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]

Anrufen

E-Mail